Einsatz | Häusliche Gewalt

  • Du wirst zu einer Häuslichen Gewalt gerufen, doch was musst du bei diesem Einsatz machen? Wie gehst du vor, welche Variation kann der Einsatz annehmen? Dies erfährst du in diesem Artikel.
    1. Der Einsatz Häusliche Gewalt erscheint. Nun siehst du ein Haus, welches ein gelbes Icon über seinem Dach hat. Das bedeutet immer, dass Kräfte in das Gebäude geschickt werden müssen.


    ?thumbnail=small


    2. Nun wird der Einsatzort von der ersten Streife erreicht. Oben rechts erscheint die Aufgabenliste, was genau zu tun ist. Es werden im Gebäude zwei Polizisten benötigt.



    3. Die zwei Kollegen des Streifenwagens betreten das Gebäude. Nun ist das gelbe Icon weg und es erscheint eine Liste über dem Gebäude das 2/2 Personen im Gebäude sind.



    4. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:


    4.1. Die Polizisten kommen aus dem Gebäude heraus mit dem Gewalttäter. Dieser muss abtransportiert werden. Anschließend ist der Einsatz abgeschlossen.


    4.2. Die Polizisten fordern über Funk dringend Verstärkung an, da der Täter bewaffnet ist und sich verschanzt hat! Nun erweitert sich die Liste über dem Gebäude. Jetzt sind 2/4 Polizisten im Gebäude. Alarmiere einen weiteren Streifenwagen zum Einsatzort und schicke die Beamten in das Gebäude. Die Polizisten kommen aus dem Gebäude heraus mit dem Gewalttäter. Dieser muss abtransportiert werden. Anschließend ist der Einsatz abgeschlossen.


Share